Vielversprechend #10: Sunnyclist

Das grünste Fahrzeug der Welt

Sunnyclist_LogoIch liebe es, über die Mobilitätsindustrie Griechenlands zu sprechen, wie ihr vielleicht schon an den beiden Beiträgen, über das Flugzeug Archon gemerkt habt. Heute habe ich das grünste Fahrzeug der Welt für euch – natürlich aus Griechenland. Danke für den Tipp, Griechenland Aktuell.

Sunnyclist ist ein ganz neuer Fahrzeugtyp, eine Mischung aus Auto, Motorrad und Fahrrad. Sunnyclist hat zum Ziel, energetisch vollständig autonom zu sein. Also keine Tankstelle, keine Steckdose wie bei Elektroautos, sondern betrieben durch Sonnenenergie und kinetische Energie, wenn man mal zwischendrin das Pedal benutzt – und natürlich quasi emissionsfrei.

Sunnyclist_Umweltwerte

Ich finde die Idee sehr vielversprechend und hoffe, dass sie in Produktion geht.

 

7 Gedanken zu „Vielversprechend #10: Sunnyclist

  1. Sehr, sehr cool! Sieht nach einer weit fortgeschrittenen Umsetzung einer geilen Idee aus. Sicherheit, Wetterfestigkeit nördlich von Kreta und Straßenzulassung sind vermutlich noch zu lösende Themen. Und das momentane Design zwischen Tuktuk und Trabbi könnte von mir aus gern eher in Richtung der dreirädrigen Piaggios gehen 🙂

    Warum bloß ist die Indiegogo-Kampagne nicht vom Fleck gekommen?

    • Ich fand die Idee auch gleich toll. Leider kenne ich auch keine weiteren Details und habe zu Spät davon erfahren – ich vermute sie haben etwas zu spät mit der Werbung begonnen, aber vielleicht gibt es ja noch eine Kampagne. Gerade in Ferienorten kann ich mir das sehr gut als Fortbewegungsmittel vorstellen

  2. Pingback: Vielversprechend #11: Griechische Raumfahrtindustrie | Eulen aus Athen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s